6 gezeichnete Personen mit nacktem Oberkörper mit unterschiedlichen Hautfarben, Frisuren und Brüsten. Manche Personen haben Haare auf der Brust, eine Person hat Falten, eine Sommersprossen, eine Person hat eine OP-Narbe, wo früher eine Brust war, eine Person hat einen Bart.

Seit Jahrzehnten fordern Feminist*innen eine respektvolle Behandlung in der Gynäkologie ein. Lea Dora Illmer begibt sich auf Spurensuche, spricht mit Expert*innen und fragt: Ist die gynäkologische Untersuchung, so wie wir sie kennen, überhaupt notwendig?

Porträtfoto von Julia Kolda. Julia hat kurze hellbraune Haare, trägt eine Brille und einen dunkelgrauen Rollkragenpullover und blickt in die Kamera.

Es könnte auch ganz anders sein: Die Frauengesundheitsbewegung hat Gegenorte zur herkömmlichen gynäkologischen Praxis ermöglicht und Untersuchungsobjekte wie Spekulum und Gyn-Stuhl verändert. Von Lea Dora Illmer

Kunstwerk von Judith Schoßböck. Gemaltes Porträtbild einer Person in grün. Der Schädel ist oben offen, rote Schlangen mit spitzen Zähnen kriechen heraus. Eine Schlange ist mit einer Nadel durchgestochen, der Hals der Person auch. Die Augen sind Spiegeleier.

Wer sexuell übergriffig ist, missachtet bewusst Grenzen. Auf welche Warnzeichen kann man achten? Wie kann man intervenieren? Und wie Kinder möglichst gut stärken? Traumapädagogin Maria Dalhoff im Interview

Lippen und Flügel

Nov 13, 2022
Lippen und Flügel
In ihrem Buch „CLIT – Die aufregende Geschichte der Klitoris“ räumt Louisa Lorenz mit Mythen auf. Was wir über die Klitoris kulturwissenschaftlich lernen können, hat sie Sara Ablinger erzählt.

Mein Leben mit Morbus Crohn

Nov 4, 2022
Mein Leben mit Morbus Crohn
Bauchschmerzen, Durchfall, und lange keine Diagnose. Was bedeutet es, mit einer chronischen Darmerkrankung zu leben? Katja Krüger über ihren Alltag zwischen Schub und Besserung – und über das letzte Tabu.

Nase voll

Okt 7, 2022
Nase voll
Über viele Jahre quälten mich wiederkehrende Nasennebenhöhlenentzündungen – und die Angst, als weinerlich zu gelten. Von Brigitte Theißl

Abtreibung: Warum wir das Wort „leichtfertig“ aus unserem Vokabular streichen sollten

Okt 7, 2022
Abtreibung: Warum wir das Wort „leichtfertig“ aus unserem Vokabular streichen sollten
Kaum eine Floskel kommt so automatisiert im Sprechen über Schwangerschaftsabbrüche wie jene, dass „keine Frau leichtfertig abtreibt“. Miriam Gertz über Rechtfertigungsdruck und die Abwertung von Sexualität, deren Ziel nicht Mutterschaft in heterosexueller Ehe ist.

Comic von Polterink: Gender Medizin

Okt 6, 2022
Comic von Polterink: Gender Medizin
Warum ist Gender Medizin wichtig? Ein Comic von Cleo Rinofner

Was ich gerne vor meiner Endometriose-OP gewusst hätte

Sep 6, 2022
Was ich gerne vor meiner Endometriose-OP gewusst hätte
Auch ohne Komplikationen gab es einiges, das mich nach meiner Bauchspiegelung irritiert hat. Ein Erfahrungsbericht von Stefanie

ADHS (1) Alkoholismus (1) Antipsychiatrie (2) Armut (2) Asexualität (1) Aufklärungsbücher (1) Autismus (1) BDSM (1) Befruchtung (1) Behinderung (7) Biologie (4) Biologisches Geschlecht (3) Bisexuell (4) Body Positivity (1) Brustkrebs (1) Chronische Krankheiten (8) Corona (1) Cytotec (1) Das "erste Mal" (1) Ejakulation (1) Embodiment (3) Endometriose (3) Fatshaming (1) Fehlgeburt (1) Frauengesundheitsbewegung (4) Geburt (6) Gebärmutterhalskrebs (2) Gender Medizin (4) Gender Studies (3) Gesundheitsforschung (2) Gesundheitsversorgung (11) Gewalt (12) Gynäkologie (4) Hirnforschung (3) HIV (1) Hormone (2) Hormonforschung (1) HPV (2) HPV-Impfung (2) Hyperemesis Gravidarum (1) Informiert entscheiden (9) Inter (13) Intersex Genital Mutilation (6) Kaiserschnitt (1) Kinder- und Jugendliteratur (1) Klitoris (2) Konsens (1) Leichte Sprache (1) Lesbisch (1) LGBTIQ (7) Liquorverlust (1) Lumbalpunktion (1) Lust (3) ME/CFS (3) Medizingeschichte (4) Morbus Crohn (1) Nicht binär (2) Ohne Drogen leben (1) Orgasmus (2) PCOS (1) Personenstand (7) PrEP (1) Prostata (1) Psychiatrie (3) Psychische Krankheiten (2) Psychopharmaka (2) Rassismus (2) Schmerzen (4) Schwangerschaft (1) Schwangerschaftsabbruch (2) Schönheitsnormen (1) Selbstbefriedigung (2) Sexualität (10) Sexualpädagogik (8) Sinusitis (1) Sport (2) Squirting (1) Suizid (1) Tantra (1) Testosteron (1) Totgeburt (1) Trans (7) Verhütung (1) Vibrator (1) Wechseljahre (2) Älterwerden (1) Östrogen (1)

Skip to content